MFR-/MVR-PRÜF­GE­RÄT

Das MFR-/MVR-Prüfgerät vereint in einem Prüfvorgang die Ermittlung von Schmelzindex (MFR) und Volumenfließindex (MVR) von thermoplastischen Materialien unter festgelegten Bedienungen für Temperatur und Belastung.

NORMEN

ISO 1133

ASTM D 1238

DATENBLÄTTER

PRODUKTMERKMALE

EINFACHE UND SICHERE BEDIENUNG

– Komfortable Bedienung und übersichtliche Visualisierung über integriertes Touch
– Display oder eine optional erhältliche Bedieneinheit

Zuverlässige Prüfergebnisse

– Hervorragende räumliche und zeitliche Temperaturgenauigkeit durch ein sich selbst optimierendes Regelsystem
– Elektronisch gesteuerte Abschneidevorrichtung

DAUERHAFTE WIRTSCHAFTLICHKEIT

– Minimaler Energiebedarf durch timergesteuerte Aufheizzeiten und max. Temperaturkonstanz
– Lange Lebensdauer durch hochwertige Materialien und hochtemperaturbeständige Werkstoffe

MODERNE SPITZENTECHNOLOGIE

– Integrierte Mikroprozessor-Steuerung mit Touch-Display für die Dateneingabe und -ausgabe und für die Berechnung des MFR-Werts
– Schnittstelle zu Analysenwaage
– Schnittstelle zu IPT DataLogging®